Löwenpalais

Halle

Denkmal

ab 171.000,00 €

1/4

Das Objekt

Das Objekt, welches um 1887 erbaut wurde, besticht durch die kleinen, aber feinen Schmuckelemente der Fassade. Diese werden natürlich aufgearbeitet, um den unwi- derstehlichen Charme der Gründerzeit wieder aufleben zu lassen. Dem benachbarten Haus wurde diese Ehre bereits zuteil.
Die imposanten Löwen an der Dachtraufe sowie die Fensterüberdachungen und -verzierungen werden das herrschaftliche Aussehen des Hauses unterstreichen.
Die Wohnungen werden modernstem Wohn- komfort zugeführt. Es entstehen 12 Eigentumswohnungen unterschiedlichster Größe, von ca. 42 bis ca. 100 m2, geeignet für Singles und Paare, aber auch für Familien. Sogar eine Maisonette-Wohnung im 2. bzw. 3. Obergeschoss ist im Portfolio enthalten.

Das Objekt liegt ca. 1.200 Meter vom Haupt- bahnhof und ca. 1.300 Meter vom Marktplatz der Stadt Halle entfernt. Es befindet sich im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet Nr. 4, "Medizinerviertel" der Stadt Halle (Saale). Die Restaurierung und Sanierung des Objekts erfolgt in Abstimmung mit dem Sanierungs- amt für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Halle. Änderungen an der Entwurfs- und Ausführungskonzeption, die aufgrund von Auflagen beteiligter Ämter oder inge- nieurtechnischer Anforderungen notwendig werden, bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Alle im Gebäude neu ausgeführten Bauleis- tungen werden entsprechend den gängigen DIN-Vorschriften und anerkannten Regeln der Technik ausgeführt. Die haustechnischen Installationen und Leitungsführungen ent- sprechen ebenfalls dem heutigen Stand der Technik sowie den anzuwendenden Normen und Richtlinien des VDE, VDI etc.
Die Durchführung der Baumaßnahmen zur Sanierung werden voraussichtlich im Zeit- raum November 2020 bis Ende Dezember 2021 durchgeführt.

Vertrieb:

Philipp & Rebecca Messer

0171 7777 011

Daten:

Objekt Typ:

Denkmalobjekt

Wohnfläche:

42,00 m² bis 100,00 m²

Wohneinheiten:

12

Baujahr:

1887

AfA:

ca. 70%

Lage

Halle

  • Weiß Instagram Icon

Copyright © 2020 Denkmal-nach.com
Impressum             Datenschutz