Denkmal

ab € 192.500

ATRIUM AM REILECK

Halle (Saale)

1/2

Das Objekt

KLASSISCHES WOHNIDYLL
ZWISCHEN PAULUSKIRCHE UND SAALEAUE

Schon die Atrien der betuchten Römer waren der Muße gewidmet. In den dicht bevölkerten Städten der Antike waren es versteckte Oasen der Ruhe und daher repräsentativ mit Ziergärten oder Wasserspielen gestaltet. Heute nehmen Höfe immer noch eine wichtige Stellung im städtischen Leben ein. Sie dienen dem Ausgleich und der Erholung in einer schnellen, lauten Welt.
Das ATRIUM AM REILECK wird seinen Bewohnern einen solchen Rückzugsort bieten. In einem der schönsten Stadtviertel Halles, direkt nördlich der Altstadt gelegen, ist es ein idealer Ausgangspunkt und Ruhepol zugleich. Seine Gründerzeit-Fassade lässt die einstige Pracht noch erahnen. Behutsam nehmen wir uns der neoklassizistischen Formensprache an und lassen modernen Wohnkomfort einziehen. Es wird wieder lebendig werden – in den neuen Wohnungen wie im innenliegenden Atrium.

DAS ATRIUM AM REILECK AUF EINEN BLICK

- Bevorzugte Wohnlage in der Wachstumsstadt Halle

- Denkmalimmobilie von 1880

- Abschreibung nach §7i EStG
10 Eigentumswohnungen von 39 bis 135 qm

- Vorderhaus, Seitenflügel und Hinterhaus mit geschütztem Atrium

URBAN LIVING AT ITS BEST

Wer im Denkmal wohnt, lebt im Unikat. Liebt das Einzigartige. Sieht Räume als Ausdruck seiner Individualität und Persönlichkeit. Will weg von genormten, immer gleichen Grundrissen. Sucht das gewisse Etwas, das die Seele berührt. Die Wohnungen im ATRIUM AM REILECK verkörpern genau das. Behutsam erneuern wir den vor über 100 Jahren geschaffenen Charakter des Hauses und schaffen Wohnungen, die es nur einmal gibt. Die Einheiten im Dachgeschoss sind das beste Beispiel dafür. Raumhohe und breite Glasschiebetüren, ein ineinander über- gehender Wohn-, Ess- und Kochbereich und das hellwarme Echtholzparkett schaffen ein Gefühl von Großzügigkeit und setzen Ihre elegante Einrichtung ins richtige Licht. Wenn Sie die Schiebetüren ganz öffnen, erweitern Sie Ihre Innenräume bis auf den Balkon und werden Teil des Atriums.

Daten:

Objekt Typ:

Denkmalobjekt

Wohnfläche:

38,50 m² - 134,95 m²

Wohneinheiten:

15

Baujahr:

1880

AfA:

ca. 75%

Für viele unserer Objekte erhalten Sie KfW Förderung. Sprechen Sie uns an!
KfW-Förderung

Langfristig zinsgünstige Kredite von der KfW-Bank

Folgende Programme werden von der Kreditanstalt für Wiederaufbau angeboten:

 

 

Kredit 261/262, KfW Energieeffizient Sanieren:
 

  • 1,48 % effektiver Jahreszins

  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen

  • bis 150.000 Euro für jede Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 60.000 Euro bei Einzelmaßnahmen

  • Geld sparen - weniger zurückzahlen: bis zu 50 % Tilgungszuschuss

  • Zusätzliche Förderung möglich, z.B. für Baubegleitung


Mehr Informationen zum KfW Programm 261/262 auf kfw.de